Deutsche Meisterin im Duathlon

Franziska Scheffler - Deutsche Meisterin Duathlon 2015

Franziska Scheffler - Deutsche Meisterin Duathlon 2015

Obwohl die diesjährigen Deutschen Duathlon-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Kalkar ausgetragen wurden, hatte Franziska Scheffler von der Hildener AT sicherlich die weiteste Anreise zum Wettkampf. So unterbrach sie für diese Meisterschaft ihr aktuelles Trainingslager auf Mallorca und reiste erst unmittelbar vor dem Rennen an. Im strömenden Regen mit Sturmböen zeigte sie dann erneut, dass sie national im Duathlon das Maß der Dinge ist.

HAT-Athletin Franziska Scheffler erneut eine Klasse für sich
Bereits auf den ersten 10 Laufkilometern übernahm sie in guten 35:35min die Initiative und ging als Führende auf die 40km Radstrecke. Hier sorgte sie dann endgültig für eine Vorentscheidung, indem sie mit dem klar schnellsten Radsplit (60:58min) einen Vorsprung von mehr als drei Minuten auf die zweitplatzierte Annika Vössing (Oberhausener TV) herausfuhr. Somit konnte sie es für ihre Verhältnisse auf den abschließenden 5 Laufkilometern locker angehen lassen. Trotzdem bedeuteten ihre 19:25min auch hier Tagesbestzeit in der dritten Teildisziplin. Somit feierte sie nach 1:57:20 Std. ungefährdet ihren nächsten DM Titel auf der Duathlon Kurzdistanz. Dementsprechend zufrieden zeigte sich die 25jährige Athletin im Ziel. „Nachdem ich gestern erst aus Mallorca angereist bin und eine volle Trainingslagerwoche in den Beinen habe, hätte ich nicht gedacht, dass es heute bei diesen Witterungsbedingungen so gut läuft. Nun freue ich mich aber, bereits morgenfrüh wieder im Flieger nach Mallorca zu sitzen.“, so Scheffler unmittelbar nach dem Zieleinlauf. Dort wird sie eine weitere umfangreiche Trainingswoche absolvieren, bevor dann am 19.4 im niederländischen Horst die Europameisterschaften im Sprint Duathlon anstehen.

Die Stadtwerke Hilden gratulieren sehr herzlich! Wir sind stolz auf dich und unterstützen dich sehr gerne!