Baumaßnahmen

Die sichere Versorgung aller Hildener Haushalte erfordert regelmäßige Sanierungs- und Bauarbeiten. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es aufgrund von Bauaktivitäten zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommt. Informieren Sie sich hier über geplante und aktuelle Baumaßnahmen.

Am Wiedenhof

Am Wiedenhof werden die Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie die Hausanschlussleitungen teilweise erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September 2017.

Lehmkuhler Weg

Im Bereich des Lehmkuhler Wegs 15-41 werden die Strom-, Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie die Hausanschlussleitungen teilweise erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober 2017.

Talstraße

Auf der Talstraße werden die Strom-, Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie die Hausanschlussleitungen teilweise erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2017.

Buchenweg

Im Bereich des Buchenwegs 2-66 werden die Versorgungsleitungen für Strom, Erdgas und Trinkwasser erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2017.

Gerresheimer Straße

Auf der Gerresheimer Straße werden im Bereich des Gehweges Schutzrohre für eine späterer Erneuerung der Strom-Mittelspannungsleitungen verlegt. Der erste und zweite Bauabschnitt sind abgeschlossen. Zurzeit wird im dritten und vierten Bauabschnitt, von Hausnummer 188-132, verlegt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2017.

Beethovenstraße

Die umfangreiche Neuverlegung von Stromleitungen im Hildener Norden macht es notwendig, die Einmündung der Beethovenstraße auf die Gerresheimer Straße für zwei Wochen voll zu sperren. Beginn der Aktion ist Montag, 18. September. Mit neuen Mittelspannungsleitungen mit 10.000 Volt wird die Versorgung des Gewerbegebiets Giesenheide verbessert.

Der Bus 782 fährt während der Sperrung eine Umleitung durch die Zelterstraße. Zwei Ersatzhaltestellen werden zwischen Pfitznerstraße und dem Kreisverkehr Richard-Wagner-Straße eingerichtet. In der Zelterstraße ist das Parken eingeschränkt, damit die Busse im Begegnungsverkehr fahren können.

Elberfelder Straße

Die Stadt Hilden beabsichtigt in den Jahren 2018 und 2019 auf der Elberfelder Straße den Regenwasserkanal zu sanieren. Betroffen ist der Abschnitt von der Berliner Straße bis in Höhe Elberfelder Straße 150. Damit der Regenwasserkanal saniert werden kann, müssen im Vorfeld Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse neu verlegt werden. Diese Baumaßnahme wird bis Mitte Dezember andauern. Je nach Bauabschnitt wird es zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen der Parkplätze kommen.