EEG-Veröffentlichungspflichten

Gemäß § 77 EEG 2014 (Information der Öffentlichkeit) sind Netzbetreiber dazu verpflichtet, folgende Informationen auf ihrer Homepage zu veröffentlichen:

1. die Angaben nach den §§ 70 bis 74 EEG 2014 unverzüglich nach ihrer Übermittlung

- eine Aufstellung der einzelnen Anlagen inkl. installierter Leistung, Spannungsebene, Inbetriebnahme und Einspeisemanagement

- eine Aufstellung der Vergütungskategorie, der abgenommenen Strommenge und der gezahlten Einspeisevergütung

- eine Aufstellung der Vermiedene Netzentgeltkategorie sowie der Höhe der vermiedenen Netzentgelte

2. einen Bericht über die Ermittlung der von ihnen nach den §§ 70 bis 74 mitgeteilten Daten unverzüglich nach dem 30. September eines Jahres.

Diesen Pflichten kommt die Stadtwerke Hilden GmbH mit den folgenden Dokumenten nach.

Angaben zu § 77 Abs. 1 Punkt 1 EEG 2014

Die Angaben zu § 77 Abs. 1 Punkt 1 EEG 2014 sind gleichzeitig Anlage 1 für den Bericht über die Ermittlung (§ 77 Abs. 1 Punkt 2).

Stand: 31.05.2016

Bericht über die Ermittlung

Stand: 31.05.2017